Der Tippelsberg ist die schönste Halde von Bochum

Der Tippelsberg ist ein richtiger Berg. Er liegt 150 m über dem Meeresspiegel und da das  Ruhrgebiet zu großen Teilen nur ein paar Meter über diesem Spiegel liegt, ist der Berg, den die Bayern wahrscheinlich einen Hügel nennen, ein großartiger Aussichtspunkt. Bei klarer Sicht kann man bis zu 80 km weit gucken und hat einen freien Blick in alle Himmelsrichtungen.

tippelsberg01

Anders als die Halden, die direkt neben den Zechen entstanden, wurde der Tippelsberg über einen Zeitraum von vierzehn Jahren als Deponie für Bauschutt genutzt und 1998 sogar komplett eingezäunt. Weiterlesen